Die Stiftung Florinskirche

Ein Stück Heimat und Stadtgeschichte erhalten.

Von Anfang an ist der Stiftungsgedanke mit der Florinskirche zu Koblenz verbunden gewesen. Rund 850 Jahre lang wurde das geistliche Leben des ehemaligen Stiftes St. Florin durch Stiftungen finanziert. An diese Tradition knüpft heute die im November 2004 von der Evangelischen Kirchengemeinde Koblenz-Mitte gegründete Stiftung Florinskirche an.
Sie trägt dazu bei, die Florinskirche als lebendige Kirche zu erhalten und das geistliche und kulturelle Leben zu fördern.

Die Florinskirche bietet heute für Gottesdienste, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen eine außergewöhnlich schöne Atmosphäre. In den Sommermonaten wird der angrenzende Florinsgarten gerne als „Oase der Ruhe“ und als Veranstaltungsort für kulturelle Darbietungen genutzt.

Mitteilungen

Am 11. Januar 2024 erhielt die Ev. Kirchengemeinde […]
Die Florinskirche gehört zu den „Offenen Kirchen Deutschlands“.Öffnungszeiten:Von […]
Orgelpatenschaft

Werden Sie Pate einer oder mehrerer Orgelpfeiffen – wie das geht erfahren Sie hier.

Unterstützen Sie uns

Ev. Kirchengemeinde Koblenz-Mitte Verwendungszweck: „Stiftung Florinskirche“

Volksbank RheinAhrEifel e.G.
IBAN: DE97 5776 1591 2900 0899 00
BIC: GENODED1BNA